Sie lesen gerade
Schick, sicher, smart – der neue Lazer Cruizer E-Bike Helm für den urbanen Alltag

Schick, sicher, smart – der neue Lazer Cruizer E-Bike Helm für den urbanen Alltag

Mit dem neuen Lazer Cruizer stellt der belgische Helmspezialist einen neuen, urbanen E-Bike Helm vor, der nicht nur stylisches Auftreten, sondern vor allem auch Sicherheit in der Stadt bieten soll.

Als Helmspezialist will Lazer für jeden Radfahrer den perfekten Fahrradhelm bieten, um bequem und sicher unterwegs zu sein. Da aber nicht nur der notwendige Schutz im Vordergrund stehen soll, kommen auch gleichzeitig intelligente Features für den jeweiligen Einsatzbereich zum Einsatz. Mit dem neuen Lazer Cruizer hat man den perfekten Verbündeten für alle E-Bike-Fahrer, durch welchen man sein Produktportfolio weiter vervollständigt.

Radfahren in der Stadt gehört schon längst zum guten Ton und viele Städte bemühen sich die Strecken auf Radfahrer anzupassen und fahrradfreundlicher zu gestalten. Lazer sieht seine Pflicht darin alle Radfahrer zu schützen. Mit dem Urbanize hat Lazer bereits einen E-Bike-Helm im Sortiment, der für den S-Pedelec- und E-Bike-Einsatz zertifiziert ist. Der Lazer Cruizer komplettiert nun das E-Bike-Segment. Neben derselben Designsprache wie der Urbanize kommt der Cruizer mit zahlreichen Funktionen, die im Alltag bei Erledigungen in der Stadt oder auf dem Weg zur Arbeit tolle Unterstützung liefern.

Der Cruizer soll laut Hersteller in erster Linie angenehm zu tragen sein, ohne dass unangenehme Druckpunkte entstehen. Dafür sorgt das TS+ Turnfit Verstellsystem, das sich per Drehrad ganz einfach individuell anpassen lässt. Zudem kommt der Helm in drei Größen für eine optimale Passform.

Lazer Cruizer – Sicherheit steht im Vordergrund

Natürlich ist der Komfort wichtig, allerdings muss ein Fahrradhelm den Kopf bei einem möglichen Sturz schützen. Zusätzlich zur üblichen Standard-Helmzertifizierung ist der Lazer Cruizer nach der niederländischen NTA-Norm zertifiziert und somit offiziell für E-Bikes und S-Pedelecs zugelassen. Dieser zusätzliche Schutz ist gerade bei höheren Geschwindigkeiten auf dem E-Bike sowie beim Fahren in der Stadt wichtig.

Natürlich verfügt der Cruizer über ein modernes Design, welches gepaart mit den praktischen Features für beste Alltagstauglichkeit sorgt. Hinzukommt, dass die Öffnung auf der Helmrückseite groß genug und verstärkt ist, so dass der Helm mit jedem Fahrradschloss am Fahrrad befestigt werden kann. Aber damit ist noch nicht Schluss, denn in dieser Öffnung kann für bessere Sichtbarkeit ein LED-Licht eingeklickt werden.

Auch interessant

Mit seinem Stoffvisier, von den Mountainbike-Helmen inspiriert, sieht nicht nur stylisch aus, sondern schützt auch vor Sonnenstrahlen, während das als Zubehör erhältliche Winterpolster-Set, Radfahrer auch an kalten Tagen warm hält. Damit ist man in jedem Szenario auf vor Witterungseinflüssen bestens geschützt.

Lazer Cruizer – Technische Daten im Überblick:

  • Bequem: Das TS+ Turnfit ® Verstellsystem gewährt einen passgenauen Sitz ohne Druckpunkte zu erzeugen
  • Sicher: Mit NTA 8776 Zertifizierung für den S-Pedelec- und E-Bike-Einsatz
  • StadttauglichFahrradschloss-Öffnung, mit der der Helm mit angeschlossen werden kann
  • BelüftetSechs Belüftungsöffnung gewähren gute Kühlung
  • StylischAbnehmbares Stoffvisier
  • SichtbarKompatibel mit wiederaufladbarem LED-Rücklicht
  • WarmKompatibel mit Winter-Kit (Flauschige Earpads und Stopfen für die vordere Belüftungsöffnung)
  • Größen: S (52–56 cm), M (55–59 cm), L (58–61 cm)
  • Farben: Matte Dark Green, Matte Dark Grey
  • Preis: 109,95 Euro

WEB: lazersport.com

© 2020 We+Bike Magazin All Rights Reserved.

Paul Nettersheim GmbH,
- ein Unternehmen der ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG
Longericher Straße 2, 50739 Köln
Telefon: 0221/17959-0, Telefax: 0221/17959-37
Ust.-Id. Nr. DE 170797942
Geschäftsführer: Georg Honkomp
Sitz der Gesellschaft: Köln, Reg.-Gericht: Köln, HRB Nr. 2474

Wieder nach oben