Sie lesen gerade
Der große Kids-Bike Check 2023

Der große Kids-Bike Check 2023

Vom Laufrad bis zum Kids-E-Bike steht Kindern eine riesengroße Wunderwelt der Fortbewegung offen – und haben sie einmal losgelegt, wollen sie gar nicht mehr aufhören. Wir zeigen, worauf die ganz Kleinen bis sie fast Groß sind, unterwegs sind.

Sie wollen den original Artikel lesen?! Dann ab an Kiosk, zum ZEG-Händler oder zur digitalen Ausgabe in unserem WE+Kiosk

Vor dem Radfahren: Laufräder

Bild: Scool

BULLS Tokee Runner

Mit dem Tokee Runner machen junge Radeinsteiger ihre ersten Schritte in die Fahrradwelt. Das robuste BULLS Laufrad schult dabei alle motorischen Fähigkeiten, die beim späteren Radfahren benötigt werden.

Zum: BULLS Tokee Runner

Preis UVP: 179 Euro

PUKY LR TRAIL

Der leichte Aluminiumrahmen des PUKY LR Trail Pro ist neben abnehmbarer PEG’s auch mit einer cleveren Hinterradfederung ausgestattet, welche kleine Steinchen und Bodenwellen einfach ausgleicht. Die sportliche Sitzposition, durch den integrierten Ahead Vorbau, ermöglicht zudem höhere Geschwindigkeiten bei absoluter Fahrzeugkontrolle. 

Zum: PUKY LR TRAIL

Preis UVP: 239,99 Euro

KTM Wild Buddy 12

Die gesamte Palette der KTM Laufräder wurde von Grund auf neu entwickelt. Zum Einsatz kommen leichte Aluminium-Rahmen, kindgerechte Komponenten und auf die Anatomie des Kindes ausgerichtete technische Feinheiten. Noch nie war der Einstieg in die KTM-Welt so leicht.

Zum: KTM Wild Buddy 12

Preis: 299 Euro

14 und 16 ZOLL Kinderräder für die Heranwachsenden

Bild: Daniel Geiger

ACADEMY Grade 2 Belt

Das Gewicht eines Bikes hat maßgeblichen Einfluss auf Fahrspaß und Begeisterung der Kinder. Ein gutes Kinderfahrrad ist also erst dann ein gutes Kinderfahrrad, wenn es wirklich leicht ist und optional anpassbar! Durch leichte Rahmen und Komponenten erreichen wir mit unseren Academy Bikes diesen Vorsatz und setzen sogar noch einen drauf. Das abgesenkte Oberrohr bietet eine geringe Durchstiegshöhe, wodurch den Kindern das auf- und absteigen erleichtert wird.

Zum: ACADEMY Grade 2 Belt

Preis: 449 Euro

EIGHTSHOT X-COADY 16 SL

Eightshot erweitert sein Sortiment mit dem X-Coady 16 SL um eine neue Laufradgröße. Für diese ungewöhnlich ist die 7-Gang-Kettenschaltung, womit das bullige Rädchen mit den schönen Tanwall-Geländereifen einen echten Wettbewerbsvorteil hat. Rahmen und Gabel sind extrem stabil ausgeführt und machen alles mit, was den Kleinsten auf dem Trail so einfällt.

Zum: EIGHTSHOT X-COADY 16 SL

Preis: 389 Euro

PUKY LS Pro 16

Der extrem leichte und ergonomische Rahmen des PUKY LS-PRO 16 ist das Herzstück unseres kleinsten Streetracers aus der Serie. Die Gabel, Kurbel und die Sattelstütze sind ebenfalls aus Aluminium gefertigt, sodass das gesamte Bike nur 5,9 kg auf die Waage bringt. Ein weiterer, besonderer Punkt an unserem PUKY LS-PRO 16 sind die weltweit einzigen, normgerechten V-Brakes für Kinder. 

Zum: PUKY LS Pro 16

Preis: 389,99 Euro

Kids-Bikes für Sport und den Schulweg: 20 ZOLL

S’COOL XtriX Dirt 20

Action, Spaß und spektakuläre Tricks in Bike Parks oder auf Pumptracks stehen bei diesem Kids-Bike im Vordergrund. An der Front arbeiten robuste 100 mm Federweg. Die lediglich 20″ großen Laufräder erlauben spielerisches Handling sowie maximale Wendigkeit. Hydraulische Scheibenbremsen sorgen für 100-prozentige Bremskraft. Natürlich kommt auch die Optik nicht zu kurz! Mit stylischen Decals, Farben und Skin Wall Reifen ist das XtriX Dirt ein echter Hingucker!

Zum: S’COOL XtriX Dirt 20

Preis: 719 Euro

BULLS TOKEE STREET 20

Dank nahezu wartungsfreier 3-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt, breiten Profilreifen, Federgabel und zuverlässigen V-Brakes ist das Tokee Street 20 ein robuster Alltagsbegleiter, der auch im Gelände eine super Figur macht.

Zum: BULLS TOKEE STREET 20

Preis UVP: 529,95 Euro

CANNONDALE KIDS TRAIL PLUS 20

Die besonders breiten Reifen in der Dimension 20 x 2.6″ garantieren souveränen Fahrspaß im Gelände. Aufgrund des großen Luftvolumens schlucken die Reifen kleinere Stöße und verbeißen sich mit dem Untergrund. Volle Traktion in jeder Situation! Der Rahmen und Die Gabel dieses trailtauglichen Bikes sind aus leichtem Aluminium gefertigt und sorgen für ein beeindruckend agiles und einfaches Fahrverhalten.

Zum: CANNONDALE KIDS TRAIL PLUS 20

Preis: 599

EIGHTSHOT X-COADY 20 FS DISC

Das X-COADY 20 SL hat alles, was ein ausgewachsenes Mountainbike benötigt, ist aber perfekt auf die Bedürfnisse der ganz kleinen Entdeckerinnen und Entdecker abgestimmt. Der tiefe Einstieg und die gut dosierbaren Felgenbremsen sorgen für Sicherheit, während die handliche Geometrie und die dicken Reifen Komfort und Spaß auf allen Fahrten garantieren: Auf dem Weg zur Schule genau so, wie auf Feldwegen oder dem Pumptrack um die Ecke. Mit 20-Zoll-Rädern und einer 7-Gang Schaltung.

Zum: EIGHTSHOT X-COADY 20 FS DISC

Preis: 459,99 Euro

PUKY LS PRO 20-7

Das PUKY LS-PRO 20 ist mit vielen Leichtbaukomponenten wie z.B. dem Aluminiumrahmen, der Aluminiumgabel und Aluminiumkurbeln ausgestattet. Als besonderes Highlight hat Puky die weltweit einzige kindgerechte V-Brake verbaut. Die Bremskraft können Kinder damit einfach besser dosieren und abrupte Bremsvorgänge werden vermieden. 

Zum: PUKY LS PRO 20-7

Preis: 479,99 Euro

24 ZOLL – für die Großen

Bild: Daniel Geiger

Auch interessant
Leichte 20 Zoll Kompakt E-BIKES mit Bosch SX Motor | i:SY SKYFLY E5 ZR F

BULLS Tokee Ultra Lite 24

Das BULLS Tokee Ultra Lite 24 bietet jungen Mountainbiker ein Maximum an sportlichem Potenzial. Mit nur 10,6 kg leicht und ausgestattet mit Shimano Deore 10-Gang-Schaltung, leistungsstarker Federgabel mit Remote-Lockout, hydraulischen Scheibenbremsen und den besonders robusten BULLS-Laufrädern mit kerniger SCHWALBE Rocket Ron Bereifung.

Zum: BULLS Tokee Ultra Lite 24

Preis: 1.099 Euro

BULLS Tokee 24 7-Speed

Der Straßenflitzer: Das lässige Rahmendesign, die Shimano 7-Gang-Schaltung, Federgabel und kernige Profilreifen – das BULLS Tokee Street 24 ist ein Mountainbike, das sich dank Straßenausstattung auch im Alltag bestens zurechtfindet.

Zum: BULLS Tokee 24 7-Speed

Preis UVP: 629,95 Euro

CANNONDALE Kids Trail Plus 24

Mit dem fantastischen Grip und Rollkomfort der breiten Reifen sowie seinem überraschend geringen Gewicht begeistert dieses Bike auf dem Trail durch souveränes Fahrverhalten und großen Fahrspaß.

Zum: CANNONDALE Kids Trail Plus 24

Preis: 689 Euro

KETTLER Grinder SL Pure 24

Das Kernstück des KETTLERs ist der extrem leichte und ergonomische triple butted Aluminium-Rahmen. Dabei weisen die Rohre drei unterschiedliche Wandstärken auf, wodurch das Rahmengewicht deutlich reduziert wird. V-Brakes und Kettenschaltung sind die Zutaten für sportliche Touren und Ausflüge ins Gelände; die vorgeschriebenen Reflektoren sorgt für Sicherheit im Alltag. 

Zum: KETTLER Grinder SL Pure 24

Preis: 549 Euro

Kids-Bikes mit E-Schub

Bild: Daniel Geiger

BULLS TWENTY 4 E 24

Ausgestattet mit dem Bosch Active Line Antrieb verfügen jungen E-Mountainbiker über jede Menge Rückenwind aus der Steckdose. Mit der Shimano Alivio 8-Gang-Schaltung, robuster Federgabel, hydraulischen Scheibenbremsen und Schwalbe Profilreifen sind kleine E-Sportler dabei für alle Herausforderungen bestens gerüstet.

Zum: BULLS TWENTY 4 E 24

Preis UVP: 2.199 Euro

KTM Macina Mini Me 441

Das MINIME 441 mit BOSCH ACTIVE LINE PLUS Motor und 400WH BOSCH POWERTUBE Akku bewegt sich auf 24“ Laufrädern. Das Bike ist LFC READY und kann in gewohnter KTM-Manier mit Vollausstattung nachgerüstet werden.

Zum: KTM Macina Mini Me 441

Preis: 2.999 Euro

S’COOL E-troX Race

Das Scool e-troX race ist neu in der Familie der Hybrid E-Bikes. Extra breiter Lenker und ein flacher Lenkwinkel sorgen für mehr Kontrolle. Die feinfühlige Spinner Air Federgabel, eine Shimano Alivio 9-Gang Schaltung und die hydraulische Tektro Scheibenbremsen machen das Offroaderlebnis dabei komplett.

Zum: S’COOL E-troX Race

Preis: 1.849 Euro

© 2020 We+Bike Magazin All Rights Reserved.

Paul Nettersheim GmbH,
- ein Unternehmen der ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG
Longericher Straße 2, 50739 Köln
Telefon: 0221/17959-0, Telefax: 0221/17959-37
Ust.-Id. Nr. DE 170797942
Geschäftsführer: Georg Honkomp
Sitz der Gesellschaft: Köln, Reg.-Gericht: Köln, HRB Nr. 2474

Wieder nach oben